ENRICO CHIAPPAROLI – ITALIENS BUSINESS ANGEL DES JAHRES 2020

Jedes Jahr wird in Italien im Rahmen einer Veranstaltung, welche vom Angel Netzwerk degli Investitori organisiert wird, der Business Angel Italiens gekürt.

Anders als in anderen Ländern, wählt eine hochkarätig besetzte Jury, unter der Leitung des Gewinners des Vorjahres, den Business Angel des Jahres aus mehreren Finalist/inn/en aus. 2020 standen vier Vertreter/innen des italienischen Business Angel Investing zur Auswahl: Enrico Chiapparoli: Italien Country Manager & Head of EME Automotive von Barclays, Andrea Febbraio: Mitbegründer von Teads.tv, Antonella Grassigli: CEO & Mitbegründerin von Doorway und Annamaria Tartaglia: CEO & Gründerin von TheBrandSitter.

“Vier sehr gute Finalisten, die zum Ökosystem der Innovation in Italien beitragen. Es war keine einfache Wahl, aber ich denke, dass am Ende die Erfahrung und die Erfolgsgeschichten von Enrico Chiapparoli den Ausschlag gegeben haben” so Andrea Rota, Präsident der Jury.

UNTER DEN FLÜGELN VON ENRICO

Enrico Chiapparoli ist Country Manager in Italien und Head of EME Automotive bei Barclays, der drittgrößten Bank in Großbritannien. Davor war er Gründungspartner bei CMC Capital Limited, einer in London und Mailand ansässigen Corporate-Finance-Boutique, die er 2012 gründete und 2016 erfolgreich verließ. Als Business Angel hat er sich durch seine Investitionen und die Unterstützung innovativer, italienischer Unternehmen hervorgetan:

Er hat in 25 Startups investiert – darunter in jüngster Vergangenheit: Biogenera, Greenbone Ortho, Musement, Inventia, Angodroid und ProxToMe – und kann drei Exits vorweisen (Inventia, Musement und Qurami) .

“Ich habe 2011 begonnen, als Business Angel zu investieren und es ist eine Tätigkeit, die ich mit so viel Leidenschaft, mit so viel Willen ausgeübt habe und an die ich sehr stark glaube„ so Chiapparoli bei der Preisverleihung.